Selbsthilfegruppe für Menschen
mit Psoriasis und deren Angehörige

Der Name der Autoimmunerkrankung

Psoriasis wird die systemische Autoimmunerkrankung genannt, die auch als Schuppenflechte bekannt ist und keineswegs nur die Haut betrifft. Durch die schuppigen Flechten, die am ganzen Körper auftreten können, wirkt diese Krankheit in höchstem Maß stigmatisierend. Es reicht ein angewiderter Blick, eine zurückgezogene Hand, um Betroffenen das Gefühl zu geben, von der Umwelt gemieden zu werden. Diese Reaktionen der Umwelt liegen vielleicht auch darin begründet, dass viele Menschen immer noch glauben, es handle sich um eine ansteckende Krankheit. Hier liegt eine unserer Aufgaben als Selbsthilfeorganisation der Psoriasis-PatientInnen in Österreich: Aufklärung über Schuppenflechte zu betreiben – sowohl bei den Betroffenen und deren Angehörigen, als auch bei der breiten Bevölkerung.

 

weiterlesen

Freue mich auf unsere nächsten Treffen Eure Riki Schönauer

 

 

Siehe auch unter

Termine und Events

Nächstes Treffen am 

Mittwoch 20.Juni 2018 ab 18 Uhr

im Restaurant Schabanack

Leopoldauerplatz 90

1210 Wien

U1 bis Kagranerplatz und Bus 31

oder

U6 bis Floridsdorf und Bus 29

Jeweils Haltestelle Eipeldauerstraße/Leopodauerplatz